WIR ÜBER UNS  |  INVESTOR RELATIONS  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM

Corporate News

ARISTON Real Estate AG

Freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot der Innomotive Beteiligungs AG

München, den 28.04.2015

Wir verweisen darauf, dass die Innomotive Beteiligungs AG ein freiwilliges öffentliches

 Erwerbsangebot

für Aktien der Ariston Real Estate AG unterbreitet hat.

Das Angebot läuft bis zum 10.06.2015 über maximal 1.000.000 Aktien zum Stückpreis von € 0,60. Bei Depot-Verwahrung der Ariston-Aktien erfolgt eine Benachrichtigung durch die Depotbank.

Unternehmensprofil:

Die Ariston Real Estate AG ist eine Gewerbe-Immobilienholding.Der Fokus liegt im Bereich Büro, Einzelhandel und Logistik; vorzugsweise im süddeutschen Raum.

Ariston Real Estate AG

Maximiliansplatz 12b, 80333 München

Tel: 089 – 599 89 050

e-mail: info@ariston-ag.de

Meldung als Download [pdf, 16kB] 

 

Corporate News

ARISTON Real Estate AG

Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2014

München, den 13.04.2015

Die Ariston Real Estate AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2014.

Danach konnte ein konsolidierter Umsatz von € 6,9 Mio. (Vorjahr: € 7,3 Mio.) erzielt werden.

Das Ergebnis des Geschäftsjahres, ermittelt für die AG nach den Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuches, ist ein Verlust von ca. € 8,6 Mio. (Vj.  ./. € 6,6 Mio.).

In diesem Ergebnis ist ein Gewinn aus dem Verkauf einer Logistikimmobilie in Freising im Dezember 2014 durch eine unserer Tochtergesellschaften enthalten.

Der vollständige Jahresabschluss wird voraussichtlich im 2. Quartal 2015 veröffentlicht.

Für das laufende Wirtschaftsjahr 2015 sind weitere Verkäufe von Bestandsobjekten geplant.



Die Ariston Real Estate AG ist eine Gewerbe-Immobilienholding.

Der Fokus liegt im Bereich Büro, Einzelhandel und Logistik; vorzugsweise im süddeutschen Raum.

Ariston Real Estate AG

Maximiliansplatz 12b, 80333 München

Tel: 089 – 599 89 050

e-mail: info@ariston-ag.de

Meldung als Download [pdf, 16kB]


 

 

Corporate News

ARISTON Real Estate AG

Notierungseinstellung unserer Anleihe an der Börse Düsseldorf

München, den 10.02.2015

Wir möchten die Inhaber unserer

 

Anleihe A1H3Q8

(fällig zum 16.03.2016, nominal € 3.075.000)

 

davon in Kenntnis setzen, dass die bisherige Börsennotierung an der Börse Düsseldorf zum Ablauf des 27. Februar 2015 endet.

 

Anleihe-Inhaber, die vor Fälligkeit die Rückzahlung der Anleihe wünschen, können sich dieserhalb mit uns in Verbindung setzen.

 

Wir erbitten dann ein e-mail an info@ariston-ag.de

Ariston Real Estate AG

Maximiliansplatz 12b, 80333 München

Tel: 089 – 599 89 050

e-mail: info@ariston-ag.de

 

WKN Anleihe: A1H3Q8

WKN Aktie: A0F5XM

Meldung als Download

 

Corporate News

ARISTON Real Estate AG

Freiwilliges öffentliches Kaufangebot an die Aktionäre der Ariston Real Estate AG

 

München, den 29.01.2015

 

Die Taunus Capital Management AG, Frankfurt am Main, hat mit Bekanntmachung im Bundesanzeiger vom 14. Januar 2015 an die Aktionäre der Ariston Real Estate AG ein freiwilliges öffentliches Kaufangebot zu einem Preis von 0,48 EUR je Aktie gerichtet.

 

Die Ariston Real Estate AG weist darauf hin, dass insoweit keine Abstimmung mit ihr stattfand.

 

Zugleich hat uns die Innomotive Beteiligungs AG heute darüber informiert, dass diese in Kürze ein eigenes freiwilliges Kaufangebot an die Aktionäre der Ariston Real Estate AG zu einem Preis von EUR 0,60 je Aktie veröffentlichen wird.

 

 

Ariston Real Estate AG

Maximiliansplatz 12b, 80333 München

Tel: 089 – 599 89 050

e-mail: info@ariston-ag.de

 

WKN Aktie: A0F5XM

 

Meldung als Download [pdf, 208kB]

 

 

Corporate News

ARISTON Real Estate AG

Beendigung der Veröffentlichung eines Halbjahresfinanzberichts im Zusammenhang mit der Unternehmensanleihe

München, den 11.08.2014 – Die Ariston Real Estate AG wird im Zusammenhang mit der Einbeziehung der in 2011 begebenen Unternehmensanleihe der Gesellschaft mit der ISIN DE000A1H3Q84 im Freiverkehr der Börse Düsseldorf künftig keinen Halbjahresfinanzbericht mehr veröffentlichen. Dies betrifft bereits die Veröffentlichung des Halbjahresfinanzberichts zum 30. Juni 2014.

 

Davon losgelöst wird die Gesellschaft einen Emittentenbericht veröffentlichen nach dem Regelwerk für das Marktsegment m:access an der Börse München solange die Notierung der Aktien nicht beendet ist. Das „Delisting“ wurde von der Hauptversammlung am 27. Juni 2014 zum Ende des Jahres 2014 beschlossen.

Unternehmensprofil:

Die ARISTON Real Estate AG ist eine im Freiverkehr der Börse München notierte Gewerbe-Immobilienholding und betreibt im Kerngeschäft Bestandshaltung mit einer Buy-, Hold- und Sell-Strategie. Der Fokus liegt im Bereich Büro, Einzelhandel und Logistik; vorzugsweise im süddeutschen Raum.

 

Kontakt:

Ariston Real Estate AG

Maximiliansplatz 12b, 80333 München

Tel: 089 – 599 89 050

e-mail: info@ariston-ag.de

Börsennotitz: Freiverkehr München, Teilsegment m:access

WKN Aktie: A0F5XM

 

Meldung als Download [pdf, 267kB]




ARISTON Real Estate AG

  • Delisting Börsensegment  m:access

 

München, den 04.07.2014 – Die Gesellschafterversammlung vom 27.06.2014 hat entsprechend der Einladung zur Hauptversammlung mit 99 % der abgegebenen Stimmen beschlossen, die Notierung der derzeit im nicht regulierten  Börsensegment m:access notierten Aktien der Gesellschaft im Freiverkehr zum 31.12.2014 zu beenden.

Die weiteren Beschlüsse (Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates) wurden gleichfalls mit einer Mehrheit von  ca. 98 %  der abgegebenen Stimmen gefasst.

 

Unternehmensprofil:

Die ARISTON Real Estate AG ist eine im Freiverkehr der Börse München notierte Gewerbe-Immobilienholding und betreibt im Kerngeschäft Bestandshaltung mit einer Buy-, Hold- und Sell-Strategie. Der Fokus liegt im Bereich Büro, Einzelhandel und Logistik; vorzugsweise im süddeutschen Raum.

 

Kontakt:

Ariston Real Estate AG

Maximiliansplatz 12b, 80333 München

Tel: 089 – 599 89 050

e-mail: info@ariston-ag.de

Börsennotitz: Freiverkehr München, Teilsegment m:access

WKN Aktie: A0F5XM

 

Meldung als Download [pdf, 81kB]


 

Corporate News

ARISTON Real Estate AG veröffentlicht Konzerngeschäftszahlen 2013

  • Konzernumsatzerlös sank auf  9,1 Mio. EUR (Vorjahr 9,7 Mio. EUR)

  • Ergebnis vor Steuern (EBT) beträgt  -3,7 Mio. EUR (Vorjahr -0,4 Mio. EUR)

München, den 13.05.2014 - Die ARISTON Real Estate AG, ein auf Gewerbeimmobilien fokussierter Bestandshalter, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 Umsätze aus der Vermietung ihres Immobilienportfolios in Höhe von 9,1 Mio. EUR erzielt (Vorjahr: 9,7 Mio. EUR) und damit einen Verlust vor Steuern in Höhe von 3,7 Mio. EUR (Vorjahr: -0,4 Mio. EUR) ausgewiesen.  

Insgesamt erwirtschaftete die ARISTON-Gruppe Miet-Umsätze und sonstige betriebliche Erträge in Höhe von 19,4 Mio. EUR (Vorjahr: 10,1 Mio. EUR) und erzielte damit ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von -0,3 Mio. EUR (Vorjahr: 5,1 Mio. EUR). 

Nach Abzug des Finanzergebnisses in Höhe von -3,3 Mio. EUR (Vorjahr: -5,5 Mio. EUR) sowie Ertragssteuern  (-0,03 Mio. EUR)  resultierte  daraus  ein  Konzernverlust in Höhe von  3,69 Mio. EUR (Vorjahr: -0,65 Mio. EUR).

Die freiwillig aufgestellten und ungeprüften Konzernzahlen sowie der geprüfte und nach handelsrechtlichen Vorschriften aufgestellte Einzelabschluss der Gesellschaft werden in Kürze auf der Website der Ariston Real Estate AG (www.ariston-ag.de)  veröffentlicht.

 

Unternehmensprofil:

Die ARISTON Real Estate AG ist eine im Freiverkehr der Börse München notierte Gewerbe-Immobilienholding und betreibt im Kerngeschäft Bestandshaltung mit einer Buy-, Hold- und Sell-Strategie. Der Fokus liegt im Bereich Büro, Einzelhandel und Logistik; vorzugsweise im süddeutschen Raum.

 

Kontakt:

Ariston Real Estate AG

Maximiliansplatz 12b, 80333 München

Tel: 089 – 599 89 050

e-mail: info@ariston-ag.de

Börsennotitz: Freiverkehr München, Teilsegment m:access

WKN Aktie: A0F5XM


Meldung als Download [pdf, 18kB]